Kurse

Einen Einblick in die Alternative Tiermedizin von Dr. med.vet. Andrea Wüstenhagen bieten Kurse am Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand, dem ITP in Oberösterreich (Upper Austria). Die traditionelle chinesische Medizin ist eine von vielen Möglichkeiten in der Alternativen Tiermedizin. Die TCM bietet eine andere Sichtweise auf Gesundheit und Krankheit. TCM Kurse am ITP sollen diese ganzheitlichen Zusammenhänge vermitteln. Dazu werden einfache energetische Techniken zur Harmonisierung von Pferd und Hund erlernt.

Ausblick: 2022 werden folgende TCM Kurse angeboten:

  • „Pure-Touch© Practitioner – Energiearbeit bei Mensch und Tier,

Mehrstufiger Lehrgang mit Kinesiologie, 5-Elemente-Lehre, Aromakunde und Tierenergetik. Kooperation des In Besten Händen – Ausbildungsinstituts für Mensch & Tier mit dem Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand. Nächster Start: Herbst 2022 mit Kursort in der Steiermark/Nähe Leoben – Infos folgen in Kürze

Der Unterricht wird abwechselnd von Dr. Andrea Wüstenhagen, Sonja Weichinger und Robert Baidalow gestaltet.

Module sind nach Absprache auch einzeln buchbar!

Der Lehrgang „Pure-Touch© Practitioner – Energiearbeit bei Mensch und Tierbesteht aus 3 Stufen (Level) zu jeweils 3 Wochenenden, Kurszeiten 9-17 Uhr:

  1. Pure-Touch© Practitioner Basic Level
  2. Pure-Touch© Practitioner Level 1
  3. Pure- Touch© Practitioner Level 2
  • Farblichttherapie für Tiere, Workshop in Theorie und Praxis. Termin auf Anfrage. Farblichtbestrahlung beim gesunden Pferd: mit Farbe können Akupunkturpunkte und Meridiane genauso harmonisiert werden wie Muskeln oder Narben. Eine Farblichtbestrahlung eignet sich zur Unterstützung von psychischen Dysbalancen und als Wellnessmaßnahme.

Akupressur beim Pferd: die Akupressur ist eine sanfte, manuelle Methode. Sie führt zu einem Energieausgleich im Meridiansystem des Pferdes. Dadurch lassen sich beim gesunden Pferd Störungen der Balance, des Wohlbefindens oder Ursachen von wiederkehrenden Problemen beheben oder zumindest erleichtern. Die Akupressur kann die Alternative Tiermedizin des Tierarztes hervorragend unterstützen.

    • „Akupressur beim Pferd – 3-teilige Kursreihe am ITP„, nächster Start: Frühjahr 2023 
Akupressur am Kiefergelenk - für viele Pferde nach dem Reiten sehr wohltuend

Akupressur am Kiefergelenk – für viele Pferde nach dem Reiten sehr wohltuend

Noch mehr Informationen erhalten Sie gerne unter praxis@pferde-tierarzt.at.